Verbos Electronics Amplitude and Tone Controller

Amplitude-and-Tone-Controller-_tn
alex4; reseller; vertrieb; Audio Damage; Broken Silicon; Cwejman; Doepfer; Erfindungsbuero Rest und Maier; Flame; Haken Audio; Hornberg Research; Kenton; KOMA Elektronik; Macbeth; Manikin; Meeblip; Rebel Technology; Sherman; SND; Verbos Electronics; Vermonaalex4; reseller; vertrieb; Audio Damage; Broken Silicon; Cwejman; Doepfer; Erfindungsbuero Rest und Maier; Flame; Haken Audio; Hornberg Research; Kenton; KOMA Elektronik; Macbeth; Manikin; Meeblip; Rebel Technology; Sherman; SND; Verbos Electronics; Vermonaalex4; reseller; vertrieb; Audio Damage; Broken Silicon; Cwejman; Doepfer; Erfindungsbuero Rest und Maier; Flame; Haken Audio; Hornberg Research; Kenton; KOMA Elektronik; Macbeth; Manikin; Meeblip; Rebel Technology; Sherman; SND; Verbos Electronics; Vermona

CHF 369,00 CHF 369,00

Enthält 8% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-2 Werktage (an Lager)

Auf Lager

Art.-Nr.: sku_9414. Kategorien: , . Stichworte: , . Marke:


Technische Details

Breite: 16 TE

Anschlüsse:
Audio-Eingang
Audio-Ausgang
Freq.-CV
Exp.-CV
Lin.-CV

Der Amplitude and Tone Controller ist ein vollständig diskret aufgebauter VCA der über gleichzeitig nutzbare exponentielle und lineare CV Eingänge verfügt.
Außerdem beinhaltet das Modul ein ebenfalls vollständig diskret gebautes, Vactrol-basiertes Filter. Auch die Eingangsstufe ist komplett diskret gebaut. Durch vorsichtiges Regeln der Eingangslautstärke und der Resonanz erhält man einen Mix aus Selbstoszillation und Eingangssignal, der bei Bedarf über den VCA Eingang verzerrt werden kann.
Im Signalpfad befinden sich keine ICs.