TouellSkouarn Modul Strakal Brulu Germanium Fuzz

alex4; reseller; vertrieb; AJH; Analogue Systems; AQA Electrix; Art for the Ears; Audio Damage; Birdkids; Cwejman; Doepfer; E-RM Erfindungsbuero; Endorphin.es; Flame; Frapp Tools; Haken Audio; Kenton; Sherman; SND; Verbos Electronics; Vermona (Modular)

CHF 293,00 CHF 293,00

Enthält 8% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-2 Werktage (an Lager)

Auf Lager

Art.-Nr.: sku_13069. Kategorien: , . Stichworte: , , , , . Marke:


TouellSkouarn Strakal Brulu ist ein handgemachtes Distortion- und Fuzz-Modul. Der tolle Klang ist alten ostdeutschen Germaniumtransistoren zu verdanken.

Sehr charakteristisch für den Klang des Moduls ist das mit dem Fuzz gekoppelte Feedback. Je mehr Fuzz, desto mehr Feedback – das Strakal Brulu 2 geht da ordentlich zur Sache und neigt bei viel Fuzz-Anteil durchaus zum Schreien. Der Fuzz ist spannungssteuerbar (mit invertierter Abschwächercharakteristik). Der Eingangs- wie der Ausgangspegel können unabhängig voneinander eingestellt werden und gerade der Eingangspegel beeinflußt das Verhalten des Strakal Brulu 2 sehr stark.

Technische Details

Breite: 8 TE

Anschlüsse:
Audioeingang und -Ausgang. Fuzz-CV-Eingang

Über den Hersteller

TouellSkouarn kommt aus der Bretagne in Frankreich und benennt seine Produkte auf bretonisch.
TouellSkouarn stellt neben Gitarrenpedalen Eurorack-Module her. Mit Fuzz, spannenden Feedbackmixern und Dronegeneratoren liefert er sehr gute Werkzeuge für den gewissen Schmutz.