Tiptop Audio Circadian Rhythms Grid Sequencer

tta-circadian_rhythm_front-1

CHF 625,00 CHF 625,00

Enthält 8% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-2 Werktage (an Lager)

Auf Lager

Art.-Nr.: sku_7207. Kategorien: , . Stichworte: , , . Marke:


SONSTIGES
Das Circadian Rhythm versteht Tiptop Audios hauseigenen SyncBus, welcher Clock ,Reset und Preset-Daten überträgt und zum Synchronisieren mehrerer TipTop SycnBus-kompatibler Geräte wie dem Trigger Riot dient. Das entsprechende SyncBus-Kabel ist optional erhältlich.

ANSCHLÜSSE
Acht Triggerausgänge, Clockeingang, Clockausgang, Triggerausgang, Reset-Eingang

ABMESSUNGEN
3HE Eurorack-Modul, 36TE breit, 29,4mm tief
Stromverbrauch: 200mA auf +12V

GEWICHT
0,5 kg

Brillant ist die Idee der veschiedenen Ansichten. Die Vertikale ist quasi die Hauptansicht und dient zum Auswählen der Spalten (Gruppe, Preset, Steps, Channel etc), zum schnellen Programmieren von Sequenzen in Achteln usw.

Die anderen Ansichten zeigen die Sequenzen horizontal an un dienen der detaillierten Programmierung:
Ansicht 8×8 zeigt alle acht Achtel für jeden der acht Kanäle (= Spuren) und erlaubt die simultane Programmierung von acht Kanälen. 4×16 zeigt dir auf der Bedienoberfläche nur vier Kanäle im 16tel Raster an, 2×32 dementsprechend zwei Kanäle in 32tel–Auflösung und 1×64 entsprechend alle 64tel eines Kanals an. Mit den hoch/runter-Tasten schaltest du dich durch die acht verfügbaren Kanäle durch.

Das Gerät ist viel zu umfangreich, um es hier in kurzen Worten beschreiben zu können und wir verweisen auf die 64 Seiten starke Bedienungsanleitung. Doch sei gesagt, daß man Kanäle stummschalten kann, Kanäle und Sequenzen Kopieren, Einfügen und Bereinigen.
Wichtig ist die Möglichkeit, Gruppen zu erstellen, die bis zu 64 Steps lang sein können (1 Gruppe hat 8 Presets á 8 Channels, von denen jeder wiederum 8 Steps haben kann). Presets und Gruppen kann man loopen und dadurch kompexere Patterns erstellen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.