Teenage Engineering PO-28

PO-28_1_small
PO-28_3_small-1024x1024PO-28_4_small-1024x1024

CHF 69,00 CHF 69,00

Enthält 8% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Auf Lager


15 Synthese-basierte 8-bit Sounds plus Micro Drum Machine inkl. 16 Samples
16 Step Pattern-Sequencer
Pitch pro Step
16 punch-in Effekte inkl. Bitcrusher, Delay, Filter u.a.
16 Pattern
128 Pattern Chaining
Glide Funktion
Auto Vibrato
Step Multiplier
Paramter Lock (2 Parameter pro Sound)
Auto Compressor
Line Ein- und Ausgang: 3,5 mm Klinke
Stromversorgung über 2 Standard Micro Batterien (AAA)
Animiertes LCD Display
Eingebauter Lautsprecher
Integrierter Wecker
Jam Sync zum Synchronisieren mit weiteren Pocket Operatoren und anderer Hardware

Der PO-28 robot verfügt über 15 echte Synthese-basierte 8-bit Sounds und eine zusätzliche Micro Drum Machine. Alle Klänge können über einen internen Step-Sequencer angesteuert werden. Die Taschen-Synthesizer der schwedischen Kultschmiede Teenage Engineering verfügen über kein Gehäuse, so sind alle Bauteile und die Platine direkt sichtbar und Teil des Designs. Die Stromversorgung erfolgt über 2 Standard (AAA) Micro Batterien. Zusätzlich verfügt jeder pocket operator über ein animiertes LCD Display, einen eingebauten Lautsprecher, bent wire Ständer, Jam Sync zum Synchronisieren mit anderen Geräten, Line Ein- und Ausgänge (3,5 mm Klinke) und praktischerweise über einen integrierten Wecker. Per Paramter Lock lassen sich pro Step Automationen aufzeichnen. Als Effekte stehen u.a. Filter, Bit-Crusher, Delay und Stutter zur Verfügung.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.