Roland SYSTEM-500 540

system-500_540_gal

CHF 385,00 CHF 385,00

Enthält 8% MwSt.
zzgl. Versand

Vergriffen

Art.-Nr.: sku_10353. Kategorien: , . Stichworte: , , . Marke:


Bedienelemente
ATTACK-Regler
DECAY-Regler
SUSTAIN-Regler
RELEASE-Regler
MANUAL-Schalter
FAST/SLOW-Schalter
EXTERNAL/CYCLE-Schalter
KEYBOARD TRIGGER-Schalter
DELAY TRIGGER-Schalter
FREQUENCY RANGE-Schalter
FREQUENCY-Regler
DELAY-Regler

Anschlüsse
EXTERNAL-Buchse: Mini-Klinke
ENVELOPE 1-Buchse: Mini-Klinke
ENVELOPE 2-Buchse: Mini-Klinke
INVERTED ENVELOPE-Buchse: Mini-Klinke
CV FREQUENCY-Buchse: Mini-Klinke
SQUARE WAVE-Buchse: Mini-Klinke
TRIANGLE WAVE-Buchse: Mini-Klinke
SAW WAVE-Buchse: Mini-Klinke
INVERTED SAW WAVE-Buchse: Mini-Klinke
SINE WAVE-Buchse: Mini-Klinke

Stromversorgung
Eurorack Buspower

Stromverbrauch
85 mA (+12 V)
50 mA (-12 V)

Das 540 Dual Envelope Generator&LFO (Low Frequency Oscillator) ist eine multifunktionale Modulationsquelle. Es besitzt zwei unabhängige ADSR Hüllkurven-Sektionen (Attack, Decay, Sustain, Release), welche unterschiedliche Spannungen erzeugen können, um damit andere Synthesizermodule im Eurorack-Format (z.B. Oszillatoren, Filter und VCAs) steuern zu können. Jeder dieser Sektionen kann auf verschiedene Weise getriggert werden: über eine externe Quelle, intern, manuell über die Anschlüsse für jede der Hüllkurven oder auch über ein invertiertes Ausgangssignal.
Zusätzliches besitzt das Modul 540 einen spannungsgesteuerten LFO mit 5 Wellenformen. Über die Bedienregler können sowohl die Frequenz als auch die Einsatzverzögerung des LFOStartpunkts eingestellt werden. Das Delay und der Reset können entweder vom Envelope 1 oder Envelope 2 getriggert werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.