RELOOP RMX-90 DVS

27cb99441d
a9c23be0c84753c77a27598596616015e0bd73bf

CHF 975,00 CHF 975,00

Enthält 8% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 4-5 Werktage

Art.-Nr.: sku_11973. Kategorien: , , . Stichworte: , , , . Marke:


Digitales Clubmischpult mit DVS Audio Interface für Serato DJ

Der RMX-90 DVS ist ein 4-Kanal Clubmischpult mit integriertem 8 In/8 Out DVS Audio Interface. Bei der Entwicklung wurde viel Wert auf einen klaren und druckvollen Sound gelegt, welcher durch die vollkommen digitale Architektur mit 24-Bit Auflösung realisiert werden konnte. Das intuitive Clubmixer Layout sorgt dafür, dass sich routinierte Künstler direkt zurechtfinden werden. Ausgestattet mit einem 3-Band EQ (Classic/Isolator) und einer bipolaren Filtereinheit pro Kanal lassen sich Low Pass und High Pass Filter effektiv einsetzen.

Serato DJ & DVS Enabled
Serato DJ wird inkl. des DVS Expansion Pack als Vollversion mitgeliefert. Die Integration der fortschrittlichen NoiseMap Technologie mit dem 24-Bit USB-Interface erlaubt äußerst geringe Latenzen und präzise Plattenbewegungen auf höchstem Niveau. Eine komplizierte Einrichtung kann man sich sparen, da das Mischpult nach Anschluss Plug’n’Play funktioniert und direkt einsetzbar ist. Zwei Serato NoiseMap Vinyls liegen dem RMX-90 DVS ebenfalls bei.

Effekteinheit mit visuellem Feedback
Um dynamisch in den Mix einzugreifen, ist der RMX-90 DVS mit einer Beat-FX Einheit ausgestattet, die über 12 Effekte in Studioqualität verfügt. Diese sind individuell zuweisbar und lassen sich über den BPM Adjust zum Tempo der gespielten Musik synchronisieren.
Auf der Oberseite des RMX-90 DVS finden sich zwei hochauflösende Digitaldisplays, die zur Visualisierung von Parameterveränderungen und der Zuweisung der Beat-FX Einheit dienen.

Umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten
Das Setup Menü beinhaltet einige Funktionen. Darunter fallen unter anderem wesentliche Einstellungen wie die Filterresonanz, das Festlegen des EQ-Frequenzbereiches (Low, High) sowie Routing Optionen für das Audio Interface und den Booth Ausgang.

Für Turntablists und fortgeschrittene Scratch-Artists lässt sich der Crossfader mit einem kontaktlosen RMX innoFADER aufrüsten. Darüber hinaus sind die Kurven der Line- und des Crossfaders regulierbar und können den eigenen Wünschen angepasst werden.

Hochwertige Verarbeitung
Die Verarbeitung entspricht höchsten Qualitätsmaßstäben und zeichnet sich durch eine robuste Bauweise im Metallgehäuse mit verschraubten Drehreglern aus. Die Oberfläche des RMX-90 DVS wurde im hochwertigen Tiefschwarz Metallic lackiert und ist haptisch und optisch besonders ansprechend.

Vielseitige Einbindung
Alle Bedienelemente sind MIDI-fähig und können so in jeder kompatiblen Software genutzt werden.
Anschlussseitig findet sich auf der Rückseite ein aktiver USB-Hub, der dem Anschluss weiterer USB-Geräte, wie externer Speichermedien oder Controllern, dient. Für die Verbindung zur Software wurde ein High-Retention USB 2.0-Port verwendet, der besonders widerstandfähig ist und Euch vor ungewollten Kabelausfällen bewahrt. Zudem wird ein Fader-Start durch die Verbindunbg des Mischpultes mit einem kompatiblen CD-Player, wie dem Reloop RMP-4, ermöglicht.

Der RMX-90 DVS verbindet die Vorteile eines analogen Clubmixers mit den Vorzügen aus der digitalen Vinyl Welt.

Technische Daten:

Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz
Eingänge: 7x Line, 2x Phono, 2x Mic
Ausgänge: Master XLR (balanced), Master RCA (unbalanced), Booth 6,3-mm-Klinke (balanced),Record RCA (unbalanced), Kopfhörer 3,5/6,3-mm-Klinke
EQ Range Classic bei 70 Hz, 1 kHz, 13 kHz: -8 dB/+9 dB
EQ Range Isolator bei 70 Hz, 1 kHz, 13 kHz: -26 dB (total kill)/+9 dB
EQ Range Mic bei 100 hz, 10 kHz: -12 dB/+12 dB
Maße: 322 x 387 x 107,5 mm
Gewicht: 7,0 kg