Sale

Neumann TLM107

CHF 999,00 CHF 999,00

Vorrätig

Enthält 7,7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-2 Werktage (an Lager)
Lieferzeit: 1-2 Werktage (an Lager)
Artikelnummer: sku_8720 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , Marke:

PRODUKTBESCHREIBUNG

„STUDIO WORKHORSE“

Das TLM 107 ist ein Mikrofon der Referenzklasse für atemberaubend detailgetreue Aufnahmen. Fünf Richtcharakteristiken sowie mehrstufige Vordämpfung und Tiefenabsenkung machen es extrem flexibel. Dank eines Dynamikumfangs von 131 dB erfasst es jede Schallquelle, vom leisen Flüstern bis zu donnernden Drums verzerrungsfrei und ohne störendes Rauschen.

EIN MIKROFON FÜR DAS 21. JAHRHUNDERT

Das TLM 107 bietet echte High-Definition-Klangqualität zum erschwinglichen Preis. Neumann hat dieses Mikrofon für Home- und Projektstudioanwender entwickelt, die ein unverfälschtes Klangbild festhalten möchten, um sich für die spätere Klangbearbeitung im Mix alle Optionen offenzuhalten. Das TLM 107 bietet seinerseits die nötige Flexibilität, um Schallquellen aller Art in jeder Situation hochqualitativ aufnehmen zu können.

Für das TLM 107 wurde bewusst ein moderner Look gewählt, obgleich der abgeschrägte Mikrofonkorb an das ikonische Design des Neumann-Röhrenklassikers M 49 erinnert. Der stylische Navigationsschalter auf der Rückseite des Mikrofons bündelt alle Einstellungen an einem Ort: Vordämpfung (0/ -6 /-12 dB), Tiefenabsenkung (lin/40 Hz/100 Hz) und Richtcharakteristiken (Kugel, Breitniere, Niere, Hyperniere, Acht).

Die neuentwickelte Doppelmembran-Kondensatorkapsel beschert dem TLM 107 eine überragende Transientenauflösung und einen erweiterten, sorgsam ausbalancierten Frequenzgang in allen Richtcharakteristiken. So lässt sich das Richtverhalten der Aufnahmesituation anpassen, ohne die Frequenzdarstellung zu verändern. Das ist für ein Großmembranmikrofon wirklich außergewöhnlich! Ungeachtet des günstigen Preises, bietet das TLM 107 echte Neumann-Qualität – in jeder Einstellung.

NEUMANN ENGINEERING

Als Teil der TLM-Serie arbeitet das TLM 107 mit einer elektronisch symmetrierten Schaltung, die auch bei höchsten Pegeln einen transparenten Klang und eine volle, unbeschnittene Bassübertragung gewährleistet. Die mehrstufige Tiefenabsenkung gestattet es, Trittschall zu unterdrücken bzw. den Nahbesprechungseffekt zu kompensieren. Bereits ohne die schaltbare Vordämpfung kann das TLM 107 enorme Schalldruckpegel von bis zu 141 dB verzerrungsfrei verarbeiten, mit aktivierter Vordämpfung sogar bis zu 153 dB. Das Eigenrauschen liegt mit 10 dB-A weit unter dem Raumgeräusch eines sehr leisen Tonstudios. Man darf also sicher sein, dass das TLM 107 weder zusätzliches Rauschen noch unerwünschte Verzerrungen produziert.

Das TLM 107 wurde primär für kleine Studios entwickelt; dank seiner kompromisslosen Klangqualität eignet es sich aber ebenso für sehr anspruchsvolle Aufgaben wie Orchesteraufnahmen oder Broadcast-Anwendungen. Dabei ist das TLM 107 nicht nur ein sehr vielseitiges „Workhorse“ für eine Vielzahl von Instrumenten wie akustische und elektrische Gitarre, Piano, Kontrabass, Drums und Percussion; es ist auch ein hervorragendes Gesangsmikrofon.

TECHNISCHE DATEN

  • State-of-the-Art-Großmembranmikrofon zum günstigen Preis
  • Vielseitiges Allround-Mikrofon für Gesang und Instrumente
  • Extrem flexibel: 5 Richtcharakteristiken, Pad- und Low-Cut-Optionen
  • Übertragerlose Schaltung für höchste Klangtransparenz
  • Extrem niedriges Eigenrauschen
  • Erfasst selbst höchste Schalldruckpegel verzerrungsfrei