Native Instruments Maschine Mikro MK3

CHF 269,00 CHF 269,00

Enthält 7,7% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig - Join the waitlist to be emailed when this product becomes available

Artikelnummer: 16232. Kategorien: , , . Schlüsselworte: , . Marke:


SYSTEMVORAUSSETZUNGEN

 macOS 10.12 oder 10.13 (neuestes Update), Intel Core i5, 4 GB RAM

Windows 10 (neuestes Update, 64-bit), Intel Core i5 oder gleichwertige CPU, 4 GB RAM

Zusätzliche Anforderungen

  • USB 2.0-Port, 3 GB freier Speicher für MASCHINE Essentials (komplette MASCHINE-Software plus 1,6 GB MASCHINE Factory Selection), 1 GB freier Speicher für MASSIVE, MONARK und REAKTOR PRISM
  • Für die Aktivierung und den Download der MASCHINE-Software ist eine Internetverbindung und eine Grafikkarte mit Unterstützung von OpenGL 2.1 oder höher erforderlich. Nach der Installation und Aktivierung können die Produkte auch offline verwendet werden

 

WEITERE INFORMATIONEN

  • Unterstützte Interfaces: Stand-alone, VST2 (64-bit), Audio Units (64-bit), AAX 64, ASIO, CoreAudio, WASAPI.
  • MASCHINE muss aktiviert werden. Die Seriennummer findest du auf dem Flyer in der Verpackung.
  • Falls Probleme mit der Darstellung auftreten sollten, installier bitte die neusten Treiber für deine Grafikkarte. Das kann selbst dann notwendig sein, wenn Windows die Treiber als aktuell markiert.
  • MASCHINE Essentials (Vollversion der Maschine-App plus 1,6 GB Factory Selection) steht nach der Registrierung der Hardware als Download zur Verfügung
    Vollversionen von drei beliebten KOMPLETE-Plug-ins stehen nach der Registrierung der Hardware via Native Access zur Verfügung:

    • MASSIVE –virtuell-analoges Synthesizer-Schwergewicht
    • MONARK – legendärer Monosynth
    • REAKTOR PRISM – flexibler polyphoner Synthesizer

ABMESSUNGEN UND GEWICHT

Breite: 320 mm, Tiefe: 177 mm, Höhe: 45 mm, Gewicht: 1,12 kg

SOUNDS FÜR JEDEN STYLE

Egal welche Art von Musik du machst: Die Sounds, Samples und Effekte, die Teil von MASCHINE MIKRO sind, werden dich inspirieren. Spiel mit ihnen, lern sie kennen, gestalte sie, und mach sie so zu deinen eigenen. Von elektronischen und akustischen Drum-Kits über Gitarren, Bässe und Orgeln zu großartig klingenden Effekten und vielem mehr: Hier findest du alles, um sofort loszulegen.

FEATURES UND SPEZIFIKATIONEN

Kompaktes Instrument für die Musikproduktion, das leistungsstarke Software mit taktiler und reaktionsschneller Hardware verbindet.

  • Es gibt vier Möglichkeiten, um mit den 16 Pads Sounds einzuspielen und aufzunehmen – den Pad-Modus für Beats, den Keyboard-Modus für Melodien, den Chord-Modus für Akkorde und den Step-Modus, um im klassischen Step-Sequenzer zu programmieren
  • Die Software kannst du im Stand-alone-Modus verwenden oder auch als Plug-in: VST, Audio Unit und AAX – in allen gängigen DAWs (inklusive Ableton Live, Pro Tools, Logic Pro und FL Studio)
  • Die MASCHINE Factory Selection beinhaltet 1,6 GB an Samples, One-Shots, Sample-Instrumenten, Presets, Patterns, Drum-Kits und Songs
  • Die gleiche Software wie in MASCHINE MK3 / STUDIO / JAM – enthält 25 professionelle Studio- und Sound-Design-Effekte, zum Beispiel: Filter, EQ, Delay, Reverb und Kompressor
  • 16 große, anschlagsdynamische Pads für flüssiges Drumming mit zwei Händen
  • Mit dem Dual-Touch Smart Strip kannst du Instrumente wie auf einer Gitarre anschlagen, Sounds bearbeiten und Effekte steuern – einfach den Finger über den Controller gleiten lassen
  • Push-Encoder und Display für das Browsen, die Navigation, die Regelung von Lautstärkepegel und Panorama sowie Parameter-Steuerung
  • Stromversorgung via USB 2.0
  • Mit Features klassischer Groove-Boxen wie zum Beispiel:16 Velocity-Stufen, Swing, Pad-Link, Note-Repeat, Step-Sequenzer und Sampling-Emulationen der MPC 60 und SP 1200
  • Die leistungsfähigen Mixer, Arranger und Sampler geben dir volle kreative Kontrolle über deine Tracks
  • Ein Einstieg ins Klanguniversum von Native Instruments – erweitere deine Library ganz leicht mit KOMPLETESounds.comExpansions, und freu dich über die perfekte Integration aller NKS-zertifizierten Instrumente und Effekte von Drittanbietern