Moog Subharmonicon

CHF 839,00 CHF 839,00

Vorrätig

Enthält 7,7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-2 Werktage (an Lager)
Lieferzeit: 1-2 Werktage (an Lager)
Artikelnummer: 900406 Kategorien: , , , Schlagwörter: , , Marke:

PRODUKTBESCHREIBUNG

Subharmonicon ist ein semimodularer polyrhythmischer Analogsynthesizer, der eine 6-Ton-Klangerzeugung und einen mehrstufigen Sequenzer verwendet, um die Welt der Subharmonien, Polyrhythmen und der daraus entstehenden einzigartigen Verbindungen zu erforschen.

Der Klangaufbau des Subharmonicon fängt mit zwei analogen VCOs und vier Subharmonic-Oszillatoren für insgesamt sechs kraftvolle Klangquellen an. Jeder subharmonische Ton wird mathematisch von einem der beiden Haupt-VCOs berechnet, was den resultierenden Akkorden eine wunderbar in sich zusammenhängende Klangbewegung verleiht. Die integrierte Quantisierung ermöglicht es, in perfekten Intervallen zu arbeiten und mehrere Stimmungen auszuwählen. Du hast die Wahl zwischen zeitgenössischer wohltemperierter Stimmung, den himmlischen Intervallen reiner Intonation oder der unbegrenzten Freiheit, überhaupt keine Quantisierung vorzunehmen.

Die Modulation der charakteristischen Akkordformen des Subharmonicons erfolgt durch zwei polyrhythmische 4- Stufen-Sequenzer. Jeder Sequenzer wird von einem oder von allen vier Rhythmusgeneratoren getaktet, die eine mathematische Unterteilungen des Mastertempos ausgeben. Lege mehrere Rhythmusgeneratoren übereinander, um komplexe Polyrhythmen zu erzeugen und inspirierende neue Muster und Stile zu entdecken. Tauche ein in Subharmonicons zweifache Hüllkurvengeneratoren, den Moog Ladder Filter und den analogen VCA, um dynamische Artikulationen aufzurufen, die von üppigen Pads und verschwommenen Konturen bis hin zu perkussiven plosiven und ritualhaften Rhythmen reichen.

Obwohl kein Patching erforderlich ist, eröffnet die modulare Patchbay Welten von Möglichkeiten, indem du neue Verbindungen herstellst. Die 32-Punkt 3,5-mm-Patchbay kann in sich selbst gepatcht werden, wodurch die Möglichkeiten von Subharmonicon erweitert werden, oder du verbindest sie mit einem Mother-32, DFAM und anderen externen Eurorack-kompatiblen Geräten. Nutze das Subharmonicon als eigenständiger Desktop- Synthesizer mit dem mitgelieferten +12V DC-Netzteil oder baue es in ein Eurorack ein.

Das Moog Subharmonicon ist ein vielseitiges analoges Labyrinth aus subharmonisch abgeleiteter Synthese und polyrhythmischen Klängen, gleichermassen dazu geeignet, sich selbst zu verlieren und gleichzeitig wiederzufinden.

TECHNISCHE DATEN

Analog Sound Engine

●  Oszillatoren: VCO 1, SUB 1, SUB 2 / VCO 2, SUB 1,

SUB 2

●  Filter: Selbs oszillierendes Ladder Filter, Low-Pass, 4- Pole (-24 dB/Octave)

●  Hüllkurven: VCA EG (Attack, Decay); VCF EG (Attack, Decay)

2 Analoge Sequenzer

●  Stufen: 4 Stufen pro Sequenzer, selektierbare

Quantisierung

●  Clock: betrieben von einem oder allen rhythmischen Generatoren

4 Rhythmische Generatoren

●  Rhythm: Hergeleitet durch Division des Tempos durch

einen ganzzahligen Wert (1-16)

●  Clock: 20 – 3,000 BPM, MIDI Clock, EXT CLOCK

Patchbay
Insgesamt 32 x 3.5mm Verbindungen

● 17 Eingänge ● 15 Ausgänge

● MIDI: 3.5mm MIDI Eingang (Typ A Dongle, enthalten) Rückseite

● Audio: 1⁄4” TRS Kopfhörer oder 1⁄4” TS Instrument ● Stromversorgungsanschluss
● Kensington lock

Gewicht & Dimensionen

● H 10.67mm x W 31.9mm x D 13.31mm ● Gewicht: 1.58 kg

Stromversorgung (im Lieferumfang enthalten)

● Wand Adapter; Barrel Connection; Zenter-Pin positiv ● 100 – 240VAC; 50 Hz – 60 Hz
● +12VDC; 1200mA
● Stromverbrauch 4.8 Watts

EURORACK
● Stromaufnahme: 360mA (maximum) vom +12VDC (10-

pin header)
● 60HP (1” / 26mm Module Depth