Moog Grandmother Dark

CHF 1.039,00 CHF 1.039,00

Vorrätig

Enthält 7,7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-2 Werktage (an Lager)
Lieferzeit: 1-2 Werktage (an Lager)
Artikelnummer: 900385 Kategorien: , Schlagwörter: , , Marke:

PRODUKTBESCHREIBUNG

MOOG GRANDMOTHER

Semi-Modular Analogsynthesizer mit Arpeggiator, Sequenzer und Federhall

GRANDMOTHER ist ein semimodularer Analogsynthesizer mit eingebautem Arpeggiator, Sequenzer und Feder- Hall. Er ist mit Klangmodulen ausgestattet, die auf MOOGs modularen Wurzeln zurückgreifen. Bei dieser Synthese geht es nicht nur um das Endergebnis, sondern auch um das Entdecken und Experimentieren. Obwohl GRANDMOTHER hochkomplexe Klänge und Modulationen erzeugen kann, erfordert das semimodulare Design grundlegend kein Patching mit Kabeln.

Inspiriert von den klassischen modularen Synthesizern von MOOG, sind GRANDMOTHERs Sound-Engine, die Modulations-Engine und der eingebaute Federhall-Tank komplett analog. Dies führt unweigerlich zu einem uneingeschränkten Klangvokabular von unermesslicher Schönheit und Kraft. Darüber hinaus verfügt GRANDMOTHER auch über einen einfach zu bedienenden Arpeggiator / Sequenzer, der für zusätzlichen Spielspass sorgt.

Obwohl nicht unbedingt erforderlich, sind kreatives Patchen und Erforschen der Schlüssel zu aufregenden neuen Interaktionen zwischen den Modulen und zu GRANDMOTHERs unendlichen Klangmöglichkeiten. Das Patchen kann auch dazu genutzt werden, um interne Verbindungen zu unterbrechen, so dass jede Sektion unabhängig funktioniert.

Zusätzlich, zu seiner Standalone-Funktion, ist GRANDMOTHER auch ein idealer analoger Audioprozessor für externe Klangquellen und ein leistungsstarkes Keyboard-Frontend zur Erweiterung eines modularen Mother-32-, DFAM- oder Eurorack-Systems.

TECHNISCHE DATEN

Eigenschaften

  • Hardware-Federhall – kann auch für externe Klänge verwendet werden
  • 1⁄4″ Externer Audioeingang – für Gitarren, Drumcomputer etc.
  • Semi-modular – kein Patching erforderlich
  • Arpeggiator & Sequencer
  • Speichere bis zu 3 Sequenzen mit je bis zu 256 Noten
  • 2 Analoge Oszillatoren mit verschieden Wellenformen und Hard Sync
  • Klassisches 4-Pole 10Hz-20kHz Ladder Filter
  • Patchbares 1-Pole High Pass Filter

• Analoger ADSR Hüllkurven Generator

• Analog LFO mit Audio-Rate-Fähigkeiten

• 32-Note Fatar Keyboard mit Velocity

• Voll Modular – alle vorgegebenen (normalized) Verbindungen können unterbrochen werden

• DIN MIDI In/Out/Thru und USB MIDI

• Patchable Bipolar Attenuator

• Funktioniert mit Mother-32, DFAM, Eurorack Modular Systems und mehr

• 41 Patch Points mit 21 Eingängen, 16 Ausgängen und einen Parallel-verschalteten 4-Jack Multi