MODAL Electronics 008R (Rack) Analog Synthesizer

CHF 4.090,00 CHF 4.090,00

Enthält 7,7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Auf Anfrage

Verfügbar bei Nachlieferung


8-stimmiger Analogsynthesizer

100% analoge VCOs

Filter Overdrive

Extrem schnelle Hüllkurven

Animator zur Sequenzierung beliebiger Parameter

Vier Tastaturmodi: Polyphonic, Monophonic, Unison, Stack

XLR/Klinken-Kombibuchsen für symmetrischen/unsymmetrischen Anschluss

19″, 3HE

Produktinformationen “MODAL Electronics 008R (Rack) Analog Synthesizer”

Der 008 bietet 8-stimmige Polyphonie mit einer absolut kompromisslosen analogen Architektur, bei der ausschliesslich Komponenten höchster Qualität verwendet werden. Zwei 100% analoge VCO’s pro Stimme mit zwei Sub-Oscillators liefern Sawtooth, Triangle, Square mit PWM and Noise.19″ Rack Version.  Made in UK.

Der Modal 008 ist ein achtstimmiger analoger Synthesizer. Für einen kompromisslosen Klang wurde die Schaltung diskret aufgebaut. Den besonderen Reiz macht nicht allein der durchschlagende Analogsound aus, Modal 008 bietet auch sehr weitreichende Modulationsmöglichkeiten. Der 008R ist die Rack-Variante des 008 mit identischer Klangerzeugung, aber ohne Tastatur.

Sound Beispiele

Features

Pro Stimme sind jeweils zwei Oszillatoren mit zwei angegliederten Sub-Oszillatoren vorhanden. Die Grundwellenformen Saw, Triangle, Square (PWM) können übergeblendet werden. Das Filter bietet 15 verschiedene Modi, wobei neben der Standards auch Phase- und Kombinationsfilter vorhanden sind. Mit einer eigenen Overdrive-Stufe kann das Filter übersteuert werden. Sowohl für die VCOs als auch das Filter ist FM möglich.

Die beiden LFOs können zur MIDI-Clock synchronisiert werden, gelangen bis in den Audiobereich und verfügen über mehrere Wellenformen. Insgesamt sind 11 Modulationsquellen vorhanden, die alle Parameter steuern können, es muss dafür kein Menü aufgerufen werden.

Der interne Sequencer besitzt zwei Tracks, 12 Reihen und 32 Steps. Sequenzen können mit der Tastatur bei laufendem Betrieb transponiert werden. Ergänzend dazu ist ein voll ausgestatteter Arpeggiator mit Hold-Funktion vorhanden. Mit dem Animator können ALLE Parameter des 008 sequenced werden, damit sind auch komplexe Änderungen von Filter Mode oder Wellenformen möglich.

Die Hüllkurven für VCF und VCA arbeiten mit minimal 1 ms sehr schnell. 008 ist bi-timbral, das heißt, dass zwei Sounds als Splits oder Layer gleichzeitig erzeugt werden können.

Über den Ethernet Port lassen sich Updates direkt aus dem Internet beziehen, MIDI-Dumps sind hier überflüssig.