Korg Wavestate

CHF 735,00 CHF 735,00

Vorrätig

Enthält 7,7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-2 Werktage (an Lager)
Lieferzeit: 1-2 Werktage (an Lager)
Artikelnummer: 900369 Schlagwörter: , Marke:

PRODUKTBESCHREIBUNG

Legendäre Synthese in einer neuen Dimension.
Organisch, inspirierend und unfassbar leistungsfähig.

Die KORG Wavestation führte das Konzept des Wave Sequencing ein – damit wurden kurze Sample-Fragmente zu neuen Klangfarben zusammengesetzt, die es in dieser Form noch nie gegeben hatte. Die Workstations OASYS und KRONOS verfeinerten das „Wave Sequencing“-Prinzip und sorgten für rhythmische Animationen in Synthieflächen und anderen neuartigen Sound-Kreationen.

Heute stellt KORG die nächste Stufe der Digital-Synthese vor: den wavestate. Mit dem von Grund auf überarbeiteten „Wave Sequencing 2.0“ kombiniert der wavestate erstaunlich lebendige Sounds mit einer schier unendlich scheinenden Echtzeitkontrolle.

Damit dürfte schon einmal klar sein, dass der wavestate keine Neuauflage bewährter Verfahren darstellt, sondern vielmehr ein völlig neuartiges Instrument für eine neue Musiker-, Produzenten- und Komponistengeneration ist. Zu seinen vielseitigenn Einflüssen zählen modulare Synthesizer, Groove-Boxen sowie algorithmusbasierte Kompositionen. Das Ganze in einem kompakten Gehäuse mit 37 Tasten in Normalgröße, wodurch dieser Synthie zum unverzichtbaren Ideenlieferant auf musikalischen Erkundungsreisen wird.

TECHNISCHE DATEN

Tastatur
37 Tasten (anschlag- und releasedynamisch)
Klangerzeugung
Wave Sequencing 2.0
Polyphonie
64 Stereo-Stimmen
Klangfarben
Ab Werk: über 240 Performances, 740 Programs und 1000 Wavesequenzen
Speichermöglichkeit für mehrere tausend Performances
Aufbau
Performance
4 Ebenen, Reverb, EQ; Alle Änderungen werden in den Performances gesichert: DAW-Ansatz (Programs, Wavesequenzen usw. können, aber müssen nicht, separat gespeichert werden)
Layer
Program, Arpeggiator, Noten- und Anschlagsbereiche
Program
Wavesequenz, Filter, Amplitude, Pre FX, Mod FX, Delay
Filter
2-pole LPF, 2-pole HPF, 2-pole BPF, 2-pole Band Reject, 4-pole LPF, 4-pole HPF, 4-pole BPF, 4-pole Band Reject, Multi Filter, MS-20 LPF, MS-20 HPF, Polysix
Modulation
Bedienelemente
MOD-Rad, PITCH-Rad, Vektor-Joystick X/Y, 8x Program/Performance Mod-Regler
Andere Quellen
3x Hüllkurven, Vektorhüllkurve, 3x LFOs, 2x Modulationsprozessoren, 2x Notenskalierung, Step-Sequenzzeile, Step Pulse, Tempo, Notenzählung Program/Performance, Stimmenzählung Program/Performance, Poly Legato, Anschlagdynamik, Exponential Velocity, Release Velocity, Gate/Gate+Damper, Note-On Trigger/Note-On Trigger+Damper, Notennummer, Aftertouch/Polyphoner Aftertouch (nur via MIDI), MIDI-Steuerbefehle +/–, MIDI-Steuerbefehle +
Ziele
Die meisten Parameter sind modulierbar, darunter auch die Parameter der einzelnen Wavesequenz-Schritte. Je nach der Länge der Wavesequenz bietet ein Program über 1000 Modulationsziele.
Effekte
Pre FX
Decimator, Graphic EQ, Guitar Amp, Modern Compressor, Parametric EQ, Red Compressor, Ring Modulator, Tremolo, Wave Shaper
Mod FX
Black Chorus/Flanger, Black Phase, CX-3 Vibrato Chorus, EP Chorus, Harmonic Chorus, Modern Chorus, Modern Phaser, Orange Phase, Polysix Ensemble, Small Phase, Talking Modulator, Vintage Chorus, Vintage Flanger, Vintage/Custom Wah, Vox Wah
Delay
L/C/R Delay, Multiband Mod Delay, Reverse Delay, Stereo/Cross Delay, Tape Echo
Reverb
Early Reflections, Overb
Performance EQ
Parametrische 4-Band-Klangregelung
Ein-/Ausgänge
Kopfhörer (6,3mm-Stereoklinkenbuchse)
OUTPUT L/MONO und R (symmetrische 6,3mm TRS-Klinkenbuchsen)
DAMPER (6,3mm-Klinkenbuchse)
MIDI IN- und OUT-Buchse
USB B-Port
Stromversorgung
Netzteil (DC12V, 2500mA)
Leistungsaufnahme
5 W
Abmessungen (B x T x H)
565 × 338 × 92mm
Gewicht
2,9kg
Lieferumfang
Netzteil, Vorsichtsmaßnahmen, Quick Start Guide