Korg Monotron Duo

monotron_DUO_front
monotron_DUO_imagemonotron_DUO_rearmonotron_DUO_slantmonotron_DUO_top

CHF 49,00 CHF 49,00

Enthält 8% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-2 Werktage (an Lager)

Auf Lager

Art.-Nr.: 11008. Kategorien: , . Stichworte: , . Marke:


Spezifikation

Synthesizer-Aufbau

  • 2 Oszillatoren (VCOs) mit Crossmodulation (X-Mod); 1 VCF (12dB/Oktave)

Schalter

  • Standby; VCO1; VCO1+2; Skalen-Auswahlschalter (Chromatic, Major, Minor, Off)

Drehregler

  • VCO1 Pitch; X-Mod Intensity; VCO2 Pitch; VCF Cutoff; VCF Peak

Controlller

  • Ribbon-Controllertastatur

Lautstärke

  • Kopfhörerpegel

AUX-Eingang

  • 3,5 mm Stereo-Klinkenbuchse

Kopfhörerausgang

  • 3,5 mm Stereo-Klinkenbuchse

Lautsprecher

  • Integrierter Minilautsprecher; bei Kopfhörerbetrieb deaktiviert

Spannungsversorgung

  • 2x Alkalibatterien (empfohlen), Typ AAA

Batterielaufzeit

  • Ungefähr 8 Stunden (mit Alkalibatterien)

Zubehör

  • Bedienungsanleitung, 2x Batterien (Typ AAA) zum Funktionstest

Abmessungen (B x T x H)

  • 120 mm  x 72 mm x 28 mm

Gewicht

  • 95g (ohne Batterien)

monotron DUO | Analog Ribbon-Synthesizer mit Cross-Modulation

Analog und das überall: Diese Devise stand bei der Entwicklung des handtellergroßen, batteriebetriebenen analogen Synthesizers monotron im Mittelpunkt. Der monotron DUO ist ein weiterer Synthesizer aus der monotron-Familie mit hohem Spaß- und Suchtfaktor. Er verfügt, wie der Name schon andeutet, über zwei Oszillatoren mit Cross-Modulationsmöglichkeit zum Erstellen außergewöhnlicher Sounds. Geblieben ist die einfache Bedienbarkeit, die man schon vom monotron her kennt. Oft heißt es, weniger ist mehr. Auch hier: Fünf Knöpfe und ein Schalter reichen völlig aus, um mit diesen Teilen auf stundenlange, musikalisch-inspirierende Entdeckungstour zu gehen.

Ob Einsteiger oder Analog-Experte – jeder wird schnell seinen Spaß beim Erstellen von Sounds und Melodien finden. DJs können live Effekte einbinden und sogar gestandene Musiker können mit den monotron-Modellen etwas analoges “Pfund” in ihre Performance bringen – die Anwendungsmöglichkeiten sind schier unendlich. Kurzum: Hol dir einen monotron, für analogen Schub sorgt der schon.

Zwei Oszillatoren mit X-Mod-Design

Mit dem Vorhandensein von zwei Oszillatoren stößt der monotron DUO in neue Dimensionen vor, in denen neue ungewöhnliche Sounds  darauf warten, entdeckt beziehungsweise “erschraubt” zu werden. Für fette Analog-Bässe setzt du das Tuning beider Oszillatoren auf unisono. Stimmst du beide Oszillatoren im Intervall zueinander, erhältst du klassische Lead-/Solo-Sounds und abgefahrene Effekte. Aus dem KORG-Synthesizerklassiker Mono/Poly ist die Cross-Modulationsschaltung (X-Mod) entlehnt, die es ermöglicht, dem Sound eine weiche bis rasiermesserscharfe Charakteristik hinzuzufügen. So entstehen Vibrato-Klänge bis hin zu radikal-metallischen Sounds, die an einen FM-Synth erinnern.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.