Korg microKorg

FMS08.microkorg-cut_out
FMS08.microkorg-detail_1FMS08.microkorg-detail_2

CHF 389,00 CHF 389,00

Enthält 8% MwSt.
zzgl. Versand

Vergriffen

Art.-Nr.: 11010. Kategorien: , . Stichworte: , . Marke:


Die Highlights des microKORG

  • Sound-Engine des kultigen KORG MS-2000 Synthies
  • 37-Minitasten
  • 4-stimmig, 2-fach multitimbral spielbar
  • 8-bandiger Vocoder
  • inkl. Schwanenhals-Mikrofon
  • Arpeggiator, 3 Mod-FXs, 3 Delay-FXs, EQ
  • Modelle in attraktiven Sonderfarben erhältlich
  • Batteriebetrieb alternativ möglich

Klangerzeugung

  • Tonerzeugung: Analog Modeling Synthesis System
  • Multitimbralität: 2-fach, intern
  • Polyphonie: 4 Stimmen
  • Soundengine: 2 Oszillatoren + Noise Generator, Multi Mode Filter (-24dB/octLPF, 12dB/oct LPF/BPF/HPF), EG×2, LFO×2, Virtual Patch×4
  • Vocoder: 1 Oszillator + Noise Generator, EG×1, LFO×2, 8 Kanal-Vocoder, Lautstärke und Panorama für jeden Channel separat editierbar, Formant Shift Funktion

Programs und Effekte

  • Programs (Synth/Vocoder): 128 (16 x 8 Bänke, davon 1 für Vocoder)
  • Effekte: Modulation (3 Typen), Delay (3 Typen), Equalizer

Tastatur und Arpeggiator

  • Tastatur:

          * microKORG BKBK: 37 Mini-Tasten (“Natural-Touch”) anschlagdynamisch, Tastenfarbe: schwarz

* microKORG BKRD: 37 Mini-Tasten (“Natural-Touch”) anschlagdynamisch, Tastenfarbe: schwarz/rot

  • Arpeggiator: 6 Typen

Anschlüsse

  • Eingänge: 2 Audio Line IN (Einer davon umschaltbar auf MIC)
  • Ausgänge: L/MONO, R, Kopfhörer (Phones)
  • MIDI: IN/OUT/THRU

Display und Stromversorgung

  • Display: 3 Zeichen, 1 Zeile mit 8-Segment LED
  • Stromversorgung: DC9V / 600mA (AC Netzteil) oder 6 AA Alkaline Batterien

Maße und Gewicht

  • Abmessungen: 524(B) x 232(T) x 70(H) mm
  • Gewicht: 2.2 kg (ohne Batterien und Mikrofon)

Ausführungen

  • Farbe: Standard

Lieferumfang

  • Zubehör: DC9V / 600mA (AC Netzteil) (enthalten), Schwanenhals-Mikrofon (enthalten)

Der einzigartige Synthesizer und Vocoder, für eine mobile Musiker-Generation

Das feinste Modeling und ein edler 8-Band-Vocoder sind nun endlich in einem kom­pak­ten und tragbaren Instrument untergebracht. Mit 37 Tasten und 128 Speicher­plätzen stellt der microKORG Synthesizer/Vocoder das perfekte Instrument für Live-Musiker, Produzenten, Computermusiker und Musikfreaks dar – und erschwinglich ist er obendrein. Der microKORG bietet die gleiche Qualität und die gleichen Möglich­keiten wie KORG-Instrumente, die ein Vielfaches kosten.

Leistungsstarke Synthese

Der microKORG enthält die gleiche DSP-­Synthese wie der MS2000B von KORG (2 Oszillatoren also), bietet aber viel mehr Wellenformen. Für Oszillator 1 stehen 71 ver­schiedene Wellenformen zur Verfügung, darunter die analogen Klassiker wie Sägezahn, Pulswelle, Sinus und Rauschen, aber auch neue Dinge wie Vox Wave und Cross Wave. Damit wäre also bereits für viel Abwechslung gesorgt – aber man kann diese Wellen­formen auch noch intensiv modulieren. Zusätzlich verfügt man über 64 exklusive DWGS-Wellenformen, des KORG-Klassikers DW­8000, so dass der microKORG sich auch als “Imitator” eignet. So erzeugt man Glocken, E­-Pianos, Gitarren, Bässe usw., die man mit “analogen” Wellenformen nur schwer simulieren kann. Bei zusätzlicher Verwendung von Oszillator 2 kann man aber auch Sync­ und Ringmodulation verwenden und völlig neue Klangfarben erzielen. Es stehen vier Filtermodi zur Verfügung: –12dB (2 Pole) LPF, HPF, BPF sowie ein extra steiles –24dB LPF mit 4 Polen. Alle Filtermodi sind resonanzfähig. Mit zwei ADSR-Hüllkurven und zwei LFOs (auch via MIDI synchronisierbar) kann man den Sounds dann den letzten Schliff geben. Hinzu kommt jedoch eine virtuelle Patch­-Matrix, mit der man noch ausgefeiltere Modulationen erzielen kann, z.B. die Zuordnung des Modulationsrades zur Cutoff-­Frequenz des Filters oder zur Pulsbreite, Steuerung der Stereoposition oder des Pegels mit einem LFO usw. So viel Leistung bietet kein anderer Synthesizer in dieser Preisklasse!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.