Korg Electribe Sampler

Korg Electribe

CHF 439,00 CHF 439,00

Enthält 8% MwSt.

Auf Lager

Art.-Nr.: 11052. Kategorie: . Stichworte: , , . Marke:


Highlights:

  • hochmoderne KORG-Technologie
  • verbesserter Step-Sequenzer
  • intuitives Beat Making mit Trigger Pads und Touch Pad
  • hybrider Synth Engine mit Sampling und Modeling
  • Time Slice- und Resampling-Funktionen zur komplexen Sample-Bearbeitung
  • mehr Kreativpotential: Effekte und Groove-Templates
  • neue Funktionen für die Bühne: Master-Effekte, Pattern Sets, Sync in/out
  • neuer Workflow: Interaktion mit Ableton Live

electribe sampler | MUSIC PRODUCTION STATION

Sampeln mit allen Tricks

Mit der electribe-Serie kann man seine exakt konstruierten Pattern beim Abspielen intuitiv modifizieren und spontan neue Soundvariationen erzeugen. Etwa zehn Jahre nach der Markteinführung des Electribe SX stellen wir jetzt einen neuen electribe sampler vor – mit noch mehr Bedienkomfort und Spielspaß für Einsteiger und erfahrene Nutzer.

Der electribe sampler ist überall dort, wo Schnelligkeit gefragt ist – bei der Live-Performance und Musikproduktion.

Hochmoderne KORG-Technologie

Der neu entwickelte electribe sampler nutzt modernste Technologien des KingKORG, kaossilator, kaoss pad, taktile und anderer beliebter KORG-Produkte. Sein interner Speicher kann 250 Pattern aufnehmen und enthält bereits top-aktuelle Preset Pattern der Dance Music-Szene.

Zu den herausragenden Neuerungen zählt die polyphone Wiedergabe, die für Musikstile mit komplexen Akkordfolgen wie House Music unverzichtbar ist.

Hybrider Synth Engine mit Sampling und Modeling

Der von KORG für den electribe sampler entwickelte Synth Engine maximiert die Kreativität jedes Performers.

Man kann nicht nur mit dem Sampler Sound Engine eigene, individuelle Originalsounds (Samples) nutzen, sondern auch mit den verschiedenen Analog Modeling Sound Engines fette Synth-Bässe und dichte Pad-Sounds erstellen. Es stehen bis zu 999 Preset- und User-Samples und maximal 270 Sekunden Sampling-Zeit (in Mono berechnet) zur Verfügung. Im Sampler sind bereits zahlreiche Drum-, Rhythm/Phrase-Loops und Hit-Samples vorprogrammiert (inklusive Kollaborationen mit Sample Magic, Loopmasters und Prime Loops).

Um das Kreieren von Sounds zu vereinfachen wurde die Modulation auf drei Parameter reduziert: Man wählt ein Template, das einen Effekt und sein Ziel bestimmt, und regelt dann die Geschwindigkeit und Stärke des Effekts.

Noch mehr Kreativpotential: Effekte und Groove-Templates

Der neue electribe sampler bietet für jeden Part Effekte wie Compression und Overdrive und erlaubt eine uneingeschränkte Kontrolle über einzelne Soundnuancen, die sich von Genre zu Genre subtil unterscheiden. Auch die Groove-Funktion lässt sich pro Part festlegen, damit man nur ein Template wählen muss, um einen Groove auf die Phrase anzuwenden.

Neue Funktionen für die Live-Performance

Wie beim KAOSS PAD kann man die Master-Effekte über das Touchpad steuern. Sie enthalten nicht nur Raumeffekte zur Gestaltung der Gesamtakustik, sondern auch aggressive musikalische Transformationen wie den “Vinyl Break”-Effekt aus der kaoss pad-Serie und die neu entwickelten “Seq Reverse” und “Odd Stepper”, die die Reihenfolge der Sequenzer-Wiedergabe verändern und bei Live-Performances extrem effektiv einsetzbar sind.

Auf die einzelnen Parts kann man Insert-Effekte anwenden, wodurch sich sehr komplexe Möglichkeiten des Sound-Designs eröffnen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.