FOCUSRITE Scarlett Solo 2nd Generation

scarlett-solo-new
scarlett-solo-2gen-back

CHF 109,00 CHF 109,00

Enthält 8% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-2 Werktage (an Lager)

Auf Lager

Art.-Nr.: 20005. Kategorien: , . Stichworte: , . Marke:


Technische Spezifikationen

Unterstützte Betriebssysteme

Mac OSX 10.10 Yosemite or 10.11 El Capitan
Windows Windows 7, Windows 8.1, Windows 10

Unterstützte Sample-Raten

44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz, 96 kHz, 176,4 kHz, 192 kHz

Mikrofon-Eingänge

Frequenzgang 20 Hz – 20 kHz ± 0,1 dB
Dynamikumfang 106 dB (A-gewichtet)
THD+N <0,002 % (minimaler Gain, -1 dBFS Eingang mit 22 Hz/22 kHz-Bandpass-Filter)
Equivalentes Eingangsrauschen EIN < -128 dB (A-gewichtet)
Maximaler Eingangspegel +4 dBu
Gain-Bereich 50 dB

Line-Eingänge

Frequenzgang 20 Hz – 20 kHz ± 0.1dB
Dynamikumfang 106 dB (A-gewichtet)
THD+N <0,002 % (minimaler Gain, -1 dBFS Eingang mit 22 Hz/22 kHz-Bandpass-Filter)
Maximaler Eingangspegel +22 dBu
Gain-Bereich 50 dB

Instrumenten-Eingänge

Frequenzgang 20 Hz – 20 kHz ± 0,1 dB
Dynamikumfang 106 dB (A-gewichtet)
THD+N <0,02 % (minimaler Gain, -1 dBFS Eingang mit 22 Hz/22 kHz-Bandpass-Filter)
Maximaler Eingangspegel +13 dBu
Gain-Bereich 50 dB

Cinch-Ausgänge

Frequenzgang 106 dB (A-gewichtet)
Dynamikumfang (Line-Ausgänge) +10 dBu
THD+N <0,002 % (minimaler Gain, -1 dBFS Eingang mit 22 Hz/22 kHz-Bandpass-Filter)

Maximaler Ausgangs-Pegel (0 dBFS)

Kopfhörer-Ausgänge

Dynamikumfang 107 dB (A-gewichtet)
THD+N <0,002 % (minimaler Gain, -1 dBFS Eingang mit 22 Hz/22 kHz-Bandpass-Filter)
Maximaler Ausgangs-Pegel > +10 dBu

Scarlett Solo ist Teil der weltweit überaus erfolgreichen, gleichnamigen Serie aus USB-Audio-Interfaces. Im Innern des schönen und kompakten Aluminium-Gehäuses sorgt ein einzigartiger Focusrite Mikrofon-Vorverstärker dafür, dass Sie mit dem legendären Scarlett-Sound aufnehmen können.

Die aktuelle Generation von Scarlett ist vollgepackt mit Verbesserungen. Das Interface arbeitet mit Sample-Raten von bis zu 192 kHz und super-niedriger Latenz*. Damit wird es möglich, direkt in der Software aufzunehmen und abzuhören und dabei Plug-in-Effekte in Echtzeit zu verwenden.

Zudem haben wir die Instrumenten-Eingänge komplett überarbeitet, sodass diese nun auch mit den lautesten Gitarrensignalen arbeiten können. Alle analogen Ein- und Ausgänge sind mit einer neuen Schutzschaltung versehen, die das Interface vor unerwünschten Stromspitzen schützt.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.