Focusrite Scarlett 18i20 2nd Gen

focusrite18i20_2
focusrite18i20_1

CHF 489,00 CHF 489,00

Enthält 8% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 4-5 Werktage


Technische Spezifikationen

Unterstützte Sample-Raten: 44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz, 96 kHz, 176,4 kHz, 192 kHz
Unterstützte Betriebssysteme
Mac OS: 10.10 (Yosemite), 10.11 (El Capitan)
Windows: Windows 7, Windows 8.1, Windows 10

Mikrofon-Eingänge
Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz +0,5/-1,5 dB
Dynamikumfang: 109 dB (A-gewichtet)
THD+N: <0,002 %
Equivalentes Eingangsrauschen EIN: -127 dBu
Maximaler Eingangspegel: +8,5 dBu
Gain-Bereich: 50 dB

Line-Eingänge
Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz +0,5/-1,5 dB
Dynamikumfang: 109 dB (A-gewichtet)
THD+N: <0,003 %
Maximaler Eingangspegel: +22 dBu
Gain-Bereich: 50 dB

Instrumenten-Eingänge
Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz +0,5/-1,5 dB
Dynamikumfang: 109 dB (A-gewichtet)
THD+N: <0,003 %
Maximaler Eingangspegel: +12 dBu
Gain-Bereich: 50 dB

Monitor-Ausgänge (1-2)
Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz ±0,5 dB
Dynamikumfang (Line-Ausgänge): 108 dB (A-gewichtet)
THD+N: <0,001 %
Maximaler Ausgangs-Pegel (0 dBFS): +16 dBu

Line-Ausgänge (3-10)
Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz ±0,5 dB
Dynamikumfang (Line-Ausgänge): 108 dB (A-gewichtet)
THD+N: <0,001 %
Maximaler Ausgangs-Pegel (0 dBFS): +16 dBu

Kopfhörer-Ausgänge
Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz ±0,5 dB
Dynamikumfang: 108 dB (A-gewichtet)
THD+N: <0,001 %
Maximaler Ausgangs-Pegel: +13 dBu

Unser neueste USB-Audio-Interface mit 18 Ein- und 20 Ausgängen kommt mit fast allen Signalen klar, die deine Band liefert oder die sonst in deinem Studio anliegen. Das rackfähige Interface stellt dir auf einer HE eine Vielzahl an Ein- und Ausgängen mit kristallklarem Sound bereit. Dazu kommen zwei Stereo-Kopfhörerausgänge, für die du separate Mixe erstellen kannst, viele Erweiterungsmöglichketen und eine Round-trip-Latenz von sehr niedrigen 2,74 ms.

Mit Scarlett 18i20 erweiterst du dein Studio um acht Mic Pre’s in herausragender Scarlett-Qualität, die für ihren besonders natürlichen Klang geschätzt werden. Zwei Eingänge befinden sich direkt auf der Vorderseite, sodass du sie immer im direkten Zugriff hast. Die neu entwickelten Instrumenten-Eingänge kommen auch mit den lautesten Signalen zurecht. Auf der Rückseite gibt es weitere Anschlüsse, sodass du deine Mikrofone, Synthesizer, Keyboards, Mixer und Effekte immer daran angeschlossen lassen kannst, um jederzeit aufnehmen zu können.

Falls du noch mehr Eingänge benötigst, kannst du über die ADAT-Schnittstelle zum Beispiel einen achtkanaligen Mikrofon-Vorverstärker wie Focusrites OctoPre Mk II anschließen. Damit stehen dir dann insgesamt 16 analoge Eingänge zur Verfügung. Weitere Eingangskanäle findest du in digitaler Form als S/P-DIF-Schnittstelle. Über die MIDI-Schnittstelle kannst du zudem 16 MIDI-Kanäle nutzen.

Die acht analogen Eingänge verfügen dank der Scarlett-Preamps über einen klaren und natürlichen Klang, in die nicht nur unsere Erfahrung aus 30 Jahren Entwicklung von Vorverstärkern eingeflossen ist, sondern auch die Feedbacks von Top-Studios, die rund um den Erdball mit unseren Preamps arbeiten. Die Eingänge bieten einen außergewöhnlich großen Headroom mit hohen Gain-Reserven, sehr geringen Nebengeräuschen, minimaler Verzerrung und einen in dieser Klasse unvergleichlichen Dynamikumfang.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.