Doepfer A-138i Interrupting Mixer

CHF 89,00 CHF 89,00

Enthält 7,7% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig - Join the waitlist to be emailed when this product becomes available

Artikelnummer: 900104. Kategorien: , . Schlüsselworte: , , . Marke:


Breite/Width: 6 TE / 4HP / 30.1 mm
Tiefe/Depth: 40 mm (gemessen ab der Rückseite der Frontplatte / measured from the rear side of the front panel)
Strombedarf/Current:
+10mA (+12V) / -10mA (-12V)

Beim Modul A-138i handelt es sich um einen vierkanaligen Mischer, der als Besonderheit mit einem Mute-Schalter für jeden Kanal ausgestattet ist. Zusätzlich verfügt das Modul auch über zwei Arten von Einzelausgängen und einen zweifach ausgeführten Mix-Ausgang.
Alle Ein- und Ausgänge sind gleichspannungsgekoppelt. Daher ist das Modul sowohl zum Mischen Audio-Signalen wie auch Steuerspannungen geeignet. Für jeden der vier Eingänge steht zusätzlich zum Mute-Schalter ein Abschwächer zur Verfügung.
An den Einzelausgängen steht das abgeschwächte und ggf. geschaltete Signal des betreffenden Kanals zur Verfügung. Zwei Arten von Einzelausgängen sind vorhanden:

  • Single Output A: beim Beschalten der Einzelausgänge “A” (Single Out A) mit einem Patchkabel wird das betreffende Signal aus dem Summensignal entfernt. 
  • Single Output B: beim Beschalten der Einzelausgänge “B” (Single Out B) mit einem Patchkabel wird das betreffende Signal nicht aus dem Summensignal entfernt. Dieser Typ der Ausgänge ist nur für die Kanäle 1 und 2 verfügbar.

Der Ausgang ist doppelt vorhanden (Mini-Multiple).

Die Bedienelemente sind etwas enger angeordnet als bei den Standard-Modulen und es kommen kleinere, gummierte Drehknöpfe zum Einsatz. Dafür hat die Frontplatte nur eine Breite von 6TE. Das Modul ist in erster Linie für Anwendungen gedacht, bei denen wenig Platz zur Verfügung steht.