Doepfer A-124 Wasp Filter Special Edition schwarz/gelb

CHF 95,00 CHF 95,00

Enthält 8% MwSt.
zzgl. Versand

Vergriffen

Art.-Nr.: sku_8372. Kategorien: , . Stichworte: , , , . Marke:


Technische Details

Breite: 8HP

Anschlüsse:
Audio-Eingang
CV1-Eingang
CV2-Eingang
BP Audio-Ausgang
LP/HP Audio-Ausgang

Über den Hersteller

Das Modularsystem im Eurorack mit nur 3 HE-Einbauhöhe ist im Wesentlichen die Entwicklung von Dieter Doepfer aus München. Aufgrund ihrer klassischen Gestaltung sind seine Module schnell verständlich, vielfältig anwendbar und lassen oft sogar Raum für eigene Eingriffe durch Modifikationen. Die Montage ist einfach. Module, Patchkabel und anderes Zubehör sind im Gegensatz zu den meisten Kleinherstellern in der Regel stets lieferbar.

Der A-124 ist ein spezielles 12dB-Multimode-Filter, das die eigenwillige Schaltungstechnik des “EDP Wasp” verwendet. Der Wasp war ein Ende der 70-er Jahre gebauter Synthesizer im schwarz/gelben Gehäuse, Hersteller war die englische Firma “Electronic Dream Plant”.

Bei diesem Filter werden digitale Inverter als Operationsverstärker “missbraucht”. Dies führt auf Grund von Verzerrungen und anderen “Schmutz-Effekten” zu dem speziellen Klang dieses Filters.

Das Filter verfügt über einen Tiefpass, Bandpass und Hochpass, wobei als Besonderheit für Tief- und Hochpass ein Mischausgang zur Verfügung steht.

Mittels eines Drehreglers kann dieser Ausgang stufenlos zwischen Tiefpass über Bandsperre (Notch) zu Hochpass umgeblendet werden.

Der Bandpass steht als separater Ausgang zur Verfügung.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Filtern des A-100 ermöglicht der A-124 keine Selbstoszillation.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.