Doepfer A-111-6 Miniature Synth

CHF 189,00 CHF 189,00
Enthält 7,7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-2 Werktage (an Lager)

Vorrätig

Enthält 7,7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-2 Werktage (an Lager)
Lieferzeit: 1-2 Werktage (an Lager)

PRODUKTBESCHREIBUNG

VCO

  • Dreieck-Kern
  • manueller Regler Tune und Oktavschalter Oct. für die Tonhöhe
  • 1V/Oktave Steuereingang 1V/Oct
  • Modulationseingang Mod. für Frequenz (FM) oder Pulsbreitenmodulation (PM) über Kippschalter Dest. wählbar
  • manueller Regler PW für Rechteck-Pulsbreite
  • Kurvenformschalter Wave (Sägezahn / aus / Dreieck)
  • Balance-Einheit: zwei gegenläufige VCAs mit manuellem Regler Bal. und CV-Eingang CV Bal., VCA1 ist mit dem VCO-Ausgang verbunden, VCA2 mit der Buchse Ext.In, diese ist normalisiert auf das interne Sub-Oktaven-Signal (f/2)

VCF

  • 24 dB Tiefpass, 10Hz … 20kHz
  • manueller Frequenz-Regler Frq.
  • zwei Frequenz-Steuereingänge: FM1 (mit Abschwächer, FM1-Buchse normalisiert auf den Hüllkurven-Ausgang), FM2 ohne Abschwächer mit ca. 1V/Oktave (z.B. für VCF-Tracking oder VCF als Sinus-VCO)
  • manueller Resonanz-Regler (bis zur Eigenschwingung als Sinus-VCO)

VCA

  • manueller Regler Gain (Initial Gain)
  • gesteuert wahlweise über die interne Hüllkurve oder das Gate-Signal (an/aus)

Envelope

  • AR/ADSR/AD-Modus wählbar
  • Manuelle Regler für Attack Att. und Decay/Release D/R
  • im ADSR-Modus ist der Sustain-Pegel fest auf 50% eingestellt und Decay-Zeit=Release-Zeit
  • CV-Zeit-Steuereingang CVT, mit Hilfe von zwei internen Steckbrücken (Jumpern) kann festgelegt werden, welche der Zeitparameter über VCT gesteuert werden und in welcher Richtung die Steuerung erfolgt
  • LED-Anzeige und Ausgang Envel.

TECHNISCHE DATEN

Breite/Width: 10 TE / 10 HP / 50.5 mm
Tiefe/Depth: 50 mm (gemessen ab der Rückseite der Frontplatte / measured from the rear side of the front panel)

Strombedarf/Current: +60 mA (+12V) / -60 mA (-12V)